ÜBER MICH

Als gebürtige Tirolerin waren die Berge immer da. Ich wuchs in einem kleinen Dorf nahe Innsbruck auf, in meiner Kindheit standen Aktivitäten in der Natur schon früh an der Tagesordnung. Die Berge lagen vor der Haustür und wurden mir quasi am goldenen Teller serviert. Und ja, man wird älter, die Sehnsucht sich mal anderswo umzusehen, größer. So bereist man andere Länder, Städte, Orte. Das Urlaubsgefühl ist immer wieder schön. Dieses Gefühl begann ich dann aber auch anderswo zu fühlen. Zu Hause, in meiner Heimat. Ich entdeckte für mich etwas altes Neues, ich entdeckte die Berge für mich nochmals neu.

Im Sommer 2016 erkannte ich eine neue Leidenschaft, das Biken. Anfangs fuhr ich großteils dieselben Strecken, dann der Wille, jedes Mal neue Orte entdecken zu wollen.

Den folgenden Winter kamen Skitouren dazu, um meine Bergpassion auch in der kalten Jahreszeit zu leben. Die Zeit am Berg wurde für mich immer wichtiger und so kam der Gedanke meine Leidenschaft auch mit euch zu teilen.

Du findest mich auch auf Instagram!

Ich freu mich auf deine Nachricht!