Suche

Hundskopf, Gnadenwald - Bike & Hike - 2.229 m

Bei der Bike & Hike Tour zum Hundskopf könnte man sogar mehr von einer Bike, Hike & Climb Tour sprechen. Eine vielsprechende Kombination, oder? Überzeuge dich am besten selbst bei deinem nächsten Bergmoment Tirol!


Höhendifferenz: 1.429 hm | Distanz: 10 km (bis zum Ziel) | Dauer: 3 - 3.5 h

Runde vor der Haustüre

Mögliche Schauer am heutigen Sonntagvormittag. Das sagt der Wetterbericht. Daheim bleiben ist für uns aber auch keine Option, dafür starten wir zur Abwechslung aber einfach mal vor der Haustüre. Ich empfehle die Tour übrigens ausgehend vom kostenlosen Parkplatz in Gnadenwald. Passend zum Sonntag geht's über den Besinnungsweg los mit der Einradlerei.



It's Raining Men...

Auf der Mautstraße geht's bergauf zur Hinterhornalm. Schon nach der ersten Kurve erreicht uns der Regen und es will wohl vorerst auch nicht mehr aufhören. Mittags soll sich aber die Sonne durchkämpfen, umkehren kommt also nicht in Frage. Ankunft Hinterhornalm und siehe da – der Wetterbericht stimmt. Den Hundskopf lassen wir uns also nicht entgehen. Weiter geht's!


Bike, Hike und Kraxelei

Start durch die Latschen, Ende der Tour über Steigeisen zum Gipfelkreuz. Hier ist Schwindelfreiheit gefragt! Geschafft – Ankunft am Hundskopf. Es war nicht anders zu erwarten, den Bergmoment genießen wir heute für uns allein! Und on top ist die Stimmung ziemlich genial: der Blick zum Inntal bleibt uns wegen der Nebeldecke verwehrt, umso intensiver ist die Aussicht auf die Bergspitzen gegenüber. Nach dem Gipfelgenuss folgt der Hike zurück zur Hinterhornalm, ein eiskaltes Soda Zitron, der Schwung aufs Bike und die pure Abfahrtsfreude!

26.07.2020


Wichtiges für deinen Bergmoment