Suche

10 Bike & Hike Touren in Tirol

Mit dem Bike bergauf bis zum Ende des Forstweges und über den Wandersteig bis zum Gipfel. Der Vorteil an der Bike & Hike Kombination? Nach dem Gipfelsieg sorgt der Retourweg für noch mehr gute Laune! Überzeuge dich am besten selbst bei einer der 10 Bike & Hike Touren in Tirol.


Bike & Hike Touren Tirol, Tschirgant

#1 Bike & Hike Kirchdachspitze, Innsbruck & Umgebung

Von der Gegend rund um Blaser, Peilspitze und Co. war ich bei meinen bisherigen Touren immer wieder auf's Neue beeindruckt. Die Bike & Hike Tour zur Kirchdachspitze führt über den Forstweg bergauf bis zum Padasterjochhaus. Ab hier geht's zu Fuß weiter bis zum Gipfel, wo dich ein traumhafter 360-Grad-Blick erwartet.


#2 Bike & Hike Hundskopf, Innsbruck & Umgebung

Hier ist Schwindelfreiheit gefragt! Der Hundskopf hat ein ziemlich ausgesetztes Finale. Gestartet wird mit dem Bike über die Mautstraße bis zur Hinterhornalm. Dann geht's noch gute zwei Stunden weiter bis zum Ziel. Die Bike & Hike Variante zum Hundskopf ist also nicht gerade ein kleines Vorhaben. Verkürzt kannst du die Tour auch mit dem Auto bis zur Alm angehen.


#3 Bike & Hike Bendelstein, Innsbruck & Umgebung

Eine Tour, bei der du auch ganz bequem mit dem Zug hinkommst. Von felsigem und verblocktem Gelände am Hundskopf, zu Moosboden und weichen Wiesen am Bendelstein. Du startest mit dem Bike direkt vom Bahnhof in Steinach am Brenner. Trotz Samstag war bei mir kein großer Ansturm in Sicht und das sogar bei strahlendem Sonnenschein.


#4 Bike & Hike Ottenspitze, Innsbruck & Umgebung

Etwas Kleineres, Feineres ist die Bike & Hike Tour zur Ottenspitze. Und uriger geht's nicht: Die Ottenspitzhütte musst du unbedingt mal gesehen haben! Mit einer angenehmen Steigung startet die Tour über den Forstweg bergauf. Das Bike lässt du dann entweder noch am Forstweg oder bei der urigen Ottenspitzhütte auf dich warten.


#5 Bike & Hike Peilspitze, Innsbruck & Umgebung

Nichts für schwache Nerven! Oder wir haben's nur übertrieben? Bei der Bike & Hike Tour zur Peilspitze lässt du für die letzten Höhenmeter das Bike doch lieber zurück. Wir wollten nicht denselben Weg retour, sondern über den Blaser zurück zum Auto. Der seilversicherte Steig bis zur Peilspitze ist jedoch mit dem Bike im Rücken nicht gerade ohne. Also rate ich dir nicht unbedingt dazu.


#6 Bike & Hike Tschirgant, Tiroler Oberland

Um genau zu sein führt dich diese Bike & Hike Tour zum Haiminger Kreuz oder auch den falschen Tschirgant. Du kannst dich aber immer noch für den echten Tschirgant als Finale entscheiden. Gestartet wird knackig bergauf. Der Forstweg zur Karrer Alm hat's in sich. Zu Fuß geht's weiter durch die Latschen. Reichlich Wasser ist bei dieser Tour Pflicht. Der Tschirgant ist ein ganz schön trockenes Ding. Als krönenden Abschluss empfehle ich dir noch einen Sprung in den Piburger See ganz in der Nähe.


#7 Bike & Hike Simmering, Tiroler Oberland

Eine Pferdeherde hoch oben am Berg? Das erlebst du wenn du Glück hast am Simmering. Zum Start kannst du dich bei dieser Bike & Hike Tour gut einradeln. Start in Silz über den Forstweg bis zum Parkplatz am Grünberg. Ab hier wird die Auffahrt dann steiler. Auf der Simmeringalm gibt's einen Durstlöscher, bevor der letzte Anstieg zu Fuß ansteht.


#8 Bike & Hike Höllkopf, Tiroler Oberland

Nicht in die Hölle, sondern auf. Auf den Höllkopf. Die Achte im Bunde schickt dich nach Biberwier. Bekannt ist uns die Gegend bereits von der Grünstein-Umfahrung im Winter, die ich als Top-Skitour auch unbedingt empfehlen möchte!

Im Sommer lässt du die Bike & Hike Tour zum Höllkopf am besten am Blindsee quasi um die Ecke ausklingen – ein See mitten im Wald und ohne großem Trubel.


#9 Bike & Hike Bärenkopf, Tiroler Unterland

Im Tiroler Unterland bleiben wir nun unterhalb der 2.000er Grenze. Der Bärenkopf ist ein nicht gerade wenig besuchtes Ziel, aber das ist auch kein Wunder. Der Blick auf den Achensee ist eben einfach fantastico! Ein Sprung in den wohl erfrischendsten See Tirols ist da schon beim Anblick von hoch oben vorprogrammiert.


#10 Bike & Hike Joelspitze, Tiroler Unterland

Und bei der letzten der 10 Bike & Hike Touren in Tirol bleiben wir ebenso noch unter 2.000 Höhenmetern. Die Joelspitze ist ein bekanntes Skitourenziel im Winter. Wir wollten das Ganze auch mal im Sommer erleben und sogar einen Sprung in den Speichersee wagen. Da wurden wir aber schnell auf das „Baden verboten"-Schild hingewiesen. Tja das war wohl nichts! Dann eben umso schneller rauf auf's Bike und die Abfahrt in vollen Zügen genießen.


Und hier nochmal ein kleiner Überblick:

  • Bei 3 der 10 Bike & Hike Touren erwarten dich nicht mehr als circa 1.000 Höhenmeter: Ottenspitze, Bärenkopf, Joelspitze

  • Du suchst nach einer Tour mit Seegenuss? Dann ab zum Piburger See bei der Bike & Hike zum Tschirgant oder auch Simmering, zum Achensee beim Bärenkopf oder Blindsee beim Höllkopf.

  • Eine Bike & Hike Tour mit seilversichertem Finale? Dann ist der Hundskopf oder die Peilspitze eine gute Wahl für dich.


Und für welche Bike & Hike Tour wirst du dich entscheiden? Hinterlass mir gerne einen Kommentar – Ich bin schon gespannt!



Wichtiges für deinen Bergmoment